Die IMOS bietet ihren Mitgliedern

  • viermal jährlich ein ca. 100-seitiges Journal, in dem mit interessanten Beiträgen in Wort und Bild über vielfältige Themen des Interessengebietes berichtet wird ( Forschungsberichte, Neuheitenmeldungen, umfangreiche Stempel- und Ganzsachen- kataloge etc. ),
  • weltweite Kontakte durch die AICO,
  • einen Neuheitendienst für Sport- und Olympiastempel, FDC und andere interessante Belege,
  • jährliche Treffen der Mitglieder sowie regionale und überregionale Zusammenkünfte,
  • Tipps zum Sammlungsaufbau,
  • Nutzung der Bibliothek des Klubs,
  • Informationen zu Wettbewerbsausstellungen,
  • die Möglichkeit der Aufgabe von Tauschanzeigen im Mitteilungsheft und
  • eine eigene Schriftenreihe zur Postgeschichte der Olympischen Spiele.